diese 7 Faktoren hindern dich daran, gut zu schlafen

diese 7 Faktoren hindern dich daran, gut zu schlafen

Was hält Sie abends wach, wenn Sie über eine große Reise nachdenken? Oder ist es die Anspannung wegen eines unvollendeten Jobs, einer bevorstehenden Prüfung oder einer fürchterlichen Familienfeier, die viele Menschen plagt? Dieser Stress und die Unruhe sind nur vorübergehend, denn der Grund dafür ist schnell gefunden. Was aber, wenn der eigentliche Grund, der Sie wach hält, die Angst vor dem Verlust des Schlafes ist? Diese relativ unlösbare Lücke ist der Kern der Schlaflosigkeit, der weltweit am häufigsten auftretenden Schlaf störung. Praktisch alles kann die periodische unruhige Nacht verursachen, ein schnarchender Begleiter, körperliches Unbehagen oder psychische Not und auch extremer Schlaf. Entzugserscheinungen wie der Jetlag können den biologischen Rhythmus durcheinander bringen und die Schlaf routine stören, doch meist ist der Schlafmangel nur vorübergehend.

Müdigkeit

Irgendwann holt die Müdigkeit jeden ein. Und wenn sich die schlaf losen Abende häufen, kann das Schlafzimmer anfangen, Assoziationen von unruhigen Abenden zu wecken, die mit Angst verbunden sind, wenn man zu Bett geht. Schlaflose Menschen sind beunruhigt, so betonen ihre Gedanken. Hijack die Angst Reaktion System überschwemmen den Körper mit Kampf-Flucht-oder-Freeze-Chemikalien Cortisol, sowie adrenocorticotropic Hormone, Ausbildung natürlich mit dem Blutstrom, Erhöhung der Herzfrequenz und auch Blutdruck und schütteln den Körper in Hyperarousal. In diesem Zustand ist das Gehirn auf der Suche nach potenziellen Bedrohungen, was es schwierig macht, leichte Beschwerden oder nächtliche Geräusche zu ignorieren. Die Qualität ihrer Erholung ist beeinträchtigt.

Zucker

Die Hauptenergiequelle unseres Gehirns ist analytischer Zucker, und das gilt auch für den gesunden Schlaf. Unser Stoffwechsel verlangsamt sich, um diese Glukose für die wachen Stunden zu bewahren, doch Tierforschungsstudien zeigen, dass Adrenalin die Erholung von Schlaflosen verhindert. Ebenso beschleunigt sich ihr StoffwechselWährend. Während sie schlafen, verbrennt ihr Körper das Mitternachtsöl, das durch den Verstand fließt. Die Zufuhr von energiespendendem Zucker. Dieses Symptom einer schlechten Erholung lässt Schlaflose in einem Zustand der Müdigkeit aufwachen, was den Prozess weiter anheizt. Wieder einmal, Wenn diese Zyklen von Stress und Angst, sowie Unruhe letzten zahlreichen Monaten, als anhaltende Schlaflosigkeit erkannt Und auch, während Schlaflosigkeit selten zum Tod führt, Seine chemischen Geräte sind vergleichbar mit Stress und Angst Streiks, in denen mit klinischen Depressionen und auch Stress und Angst, So kämpfen mit jeder Art von einer dieser Probleme erhöht Ihr Risiko zu erleben. Die anderen gibt Möglichkeiten, den Zyklus der Schlaflosigkeit zu beschädigen. Die Bewältigung der Angst, die zu Hyperarousal führt, ist eine unserer am besten verstandenen Therapien für Schlaflosigkeit, sowie ausgezeichnete Ruhe Praktiken können dazu beitragen, Ihre Partnerschaft mit Schlafenszeit wiederherzustellen, Sehen Sie es. Ihr Zimmer ist sowohl dunkel als auch leicht zu überraschen, um die Risiken bei Hyperarousal zu minimieren. Verwenden Sie Ihr Bett nur zum Schlafen und wenn Sie unruhig sind, verlassen Sie den Raum und ermüden Sie sich mit entspannenden Aufgaben wie Meditieren oder Tagebuchschreiben, Regulieren Sie Ihren Stoffwechselprozess, indem Sie konsequente, entspannende und wache Zeiten festlegen, um Ihren biologischen Rhythmus zu unterstützen, Diese Uhr oder Körperuhr ist ebenfalls empfindlich auf Licht, so vermeiden Sie intensive Lichter während der Nacht, um Ihrem Körper mitzuteilen, dass es Zeit zum Schlafen ist Zusätzlich zu diesen Praktiken empfehlen einige Ärzte Medikamente, um den Schlaf zu fördern. Es gibt jedoch keine vertrauenswürdigen Medikamente, die in allen Situationen helfen, und auch rezeptfreie Tabletten können sehr gewohnheitsbildend sein und einen Entzug verursachen, der die Anzeichen und Symptome verstärkt.

diese 7 Faktoren hindern dich daran, gut zu schlafen.

ZUM GRATIS BUCH HIER KLICKEN

Ruhephasenproblem

Etwa 8 % der Personen mit chronischen Schlaf problemen leiden an einem weniger üblichen erblichen Problem, dem so genannten verzögerten Ruhephasenproblem oder DSPDIndividuen mit DSPD haben eine Körperuhr, die wesentlich länger ist als 24 Stunden, wodurch ihre Schlaf routinen nicht mehr mit den traditionellen Ruhezeiten übereinstimmen. Unser Ruhe- und Wachzyklus ist ein empfindliches Gleichgewicht, das für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden wichtig ist. Aus all diesen Gründen lohnt es sich, viel Zeit und Initiative zu investieren, um einen festen Schlafrhythmus zu bekommen, aber versuchen Sie nicht, die Ruhe darüber zu verlieren.Was. Wenn die eigentliche Sache, die Sie wach hält, die Anspannung über den Verlust von Ruhe ist, kann Deprivation, wie Jetlag, Ihre organische Uhr durcheinander bringen und Ihren Schlaf plan durcheinander bringen, aber in vielen Situationen ist der Hunger nach Ruhe nur vorübergehend.

Zubettgehen

Sich um den Stress zu kümmern, der zu Hyperarousal führt, ist eine unserer am besten verstandenen Behandlungen für Schlaflosigkeit, und auch gute Schlaf praktiken können dabei helfen, Ihre Verbindung mit dem Zubettgehen wiederherzustellen Stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer dunkel und auch angenehm awesome ist, um die Risiken während Hyperarousal zu verringern; Verwenden Sie Ihr Bett nur zum Ausruhen,, verlassen Sie den Raum und auch ermüden Sie sich mit entspannenden Aufgaben wie Überprüfung üben Meditation oder täglich Kontrollieren Sie Ihren Stoffwechselprozess durch die Einrichtung von regelmäßigen, entspannenden und wachen Zeiten, um zu helfen, Ihre körperliche biologische Uhr zu orientieren. Diese Uhr oder der zirkadiane Rhythmus reagiert ebenfalls empfindlich auf Licht, also halten Sie sich nachts von grellem Licht fern, um dies zu unterstützen. Sagen Sie Ihrem Körper, dass es Zeit ist, sich auszuruhen. Zusätzlich zu diesen Techniken empfehlen einige Ärzte Medikamente zur Unterstützung der Erholung. Doch es gibt keine vertrauenswürdigen Medikamente, die helfen. In jedem Fall können frei verkäufliche Ruhepillen sehr gewohnheitsbildend sein und zu einem Entzug führen, der die Symptome verschlimmert. Bevor Sie jedoch eine Therapie in Anspruch nehmen, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Schlaf verlust wirklich auf Schlafprobleme zurückzuführen ist.

Read More: 5 Tipps , um den Körper zu entgiften